Kategorien
Uncategorized

140 Jahre Cäcilia – Jubiläumswochenende 9./10. November 2024

Jubiläumswochenende
im Sturmiushaus an der St. Anna Kirche,
Alte Hauptstraße 60, 63579 Freigericht-Somborn

– Jubiläumskonzert am Samstag, 9. November 2024

– Singen befreundeter Vereine bei Kaffee & Kuchen
am Sonntag, 10. November 2024

Kategorien
Uncategorized

Vatertagsgrillfest mit Livemusik am 9. Mai 2024

Der Gesangverein Cäcilia Somborn lädt Sie recht herzlich zum Grillfest am 9. Mai 2024 nach Somborn auf den Rathausplatz ein.

Nach dem erfolgreichen Umzug der traditionellen Veranstaltung 2023 freut sich der Verein seine Veranstaltung auch dieses Jahr am gewohnten Termin an Christi Himmelfahrt in der Ortsmitte von Somborn durchführen zu können.

Beginn ist am Feiertag mit Frühschoppen und musikalischer Unterhaltung durch die bekannte Formation „Astrein“. Das Trio mit den Gitarristen Roland Franz und Frank Weigand sowie Alexander Franz am Akustik-Bass unterhält mit bekannten Pop-Songs. Für Spezialitäten vom Grill und gekühlte Getränke, Kaffee und Kuchen ist den ganzen Tag gesorgt.

Kategorien
Uncategorized

Cäcilia im Radio

Am 22. März 2024 hatten Damen des Frauenensembles die aufregende Gelegenheit den Verein bei Radio MKW präsentieren zu können:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 1711464480069.jpg
Kategorien
Uncategorized

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit herausragenden Ehrungen

Mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen startete am 3. Advent die Weihnachtsfeier des Gesangvereins Cäcilia Somborn.

Das Frauenensemble begrüßte die zahlreichen Gäste mit weihnachtlichem Gesang im Sturmiushaus an der St. Anna Kirche.

Die erste Vorsitzende Petra Schröder freute sich sehr, in dem festlichen Rahmen langjährige Mitglieder für Ihre Vereinstreue ehren zu können. Rita Peter und Josef Schneider sind schon 60 Jahre im Verein aktiv und Elisabeth Michel unglaubliche 65 Jahre. Alle haben den Verein nicht nur gesanglich unterstützt, sondern jeder hat darüber hinaus seine Aufgabe im Vereinsleben und man kann sich immer hundertprozentig auf sie verlassen. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Jonathan Schröder geehrt, für 50 Jahre Johanna Simon und Alois Müller. Petra Schröder danke Allen für den engagierten Einsatz für die Cäcilia.

Dankesworte richtete die 1. Vorsitzende auch an den Dirigenten Alexander Franz – für die gute Zusammenarbeit und den Spaß am Singen, den er vermittelt.

Die Theatergruppe bewies bei der Feier wieder ihr komödiantisches Talent mit dem Weihnachtsstück: Die zerbrochene Kugel.

Dafür erhielten die Mitwirkenden vom Nikolaus kleine Präsente. Mit gemeinsamen Weihnachtsliedern klang der Abend gemütlich aus.

Kategorien
Uncategorized

Erste Hauptversammlung nach „Neustart“ des Vereins – Cäcilia Somborn auf gutem Kurs

Bei der Jahreshauptversammlung der Cäcilia Somborn lies die 1. Vorsitzende Petra Schröder die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Auf die Herausforderungen im Vereinsleben durch die Corona-Pandemie wurde flexibel reagiert, um das gemeinsame Singen zu ermöglichen. Trotzdem war eine Umstrukturierung des Chores nötig, und so starteten im Januar 2023 die Proben als Frauenensemble Cäcilia Somborn.

Am letzten Februarwochenende trafen sich das Frauenensemble und Chorleiter Alexander Franz in Bad Homburg zum 1. Probenwochenende in der Vereinsgeschichte. Am Pfingstsamstag präsentierten die Sängerinnen ihr neues Repertoire unter dem Motto „Frauenpower – Frau singt!“. Ein gelungener musikalischer Neustart. Auch das Matineesingen bei der Tonblüte Albstadt Anfang November machte viel Spaß.

Zufrieden blickte Petra Schröder auch auf die ehrenamtlich erbrachten Leistungen des Vereins zurück. Mit tatkräftiger Unterstützung aller Mitglieder konnte das traditionelle Vatertagsgrillfest 2023 erstmals auf dem Rathausplatz stattfinden. Das Konzept hat sich bewährt und so wird die Veranstaltung auch an Christi Himmelfahrt 2024 dort stattfinden.

Nach Aussprache und Kassenbericht dankte die Versammlung dem Vorstand für seine geleistete Arbeit mit einer einstimmigen Entlastung.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen gab es keine großen Überraschungen. Unter der Wahlleitung von Rudolf Michel wurden Petra Schröder als 1. Vorsitzende, Beate Kleine als 2. Vorsitzende und Evelyn Röll als 1. Kassiererin in ihren Ämtern bestätigt, vertreten von Stephanie Kirchner als 2. Kassiererin. Heike Hild wird 1. Schriftführerin, unterstützt von Brigitte Streb als 2. Schriftführerin. Für einen reibungslosen Ablauf bei den Vereinsveranstaltungen sorgt weiterhin der Vergnügungsausschuss mit Annette Antoni, Carina Desch, Petra Gratl, Jutta Hahner und Anja Schröder.

Unter Verschiedenes wurde das Jubiläumsjahr 2024 besprochen. Zur Feier des 140jährigen Bestehens der Cäcilia ist ein Jubiläumswochenende Anfang November mit Konzert am 9.11.2024 geplant. Darauf wollen sich die Damen wieder mit einem Probenwochenende vorbereiten.

Weitere Termine für 2024 sind in Planung, wie eine mögliche Teilnahme am Konzert „Kleine Chöre, große Klänge“ und Teilnahme an Freundschaftssingen.

Diese Aussichten machen Lust auf das kommende Sängerjahr. Erfahren und neugierig auf Neues! Dieser Mix macht das Frauenensemble Cäcilia aus. Gemeinsamer Nenner ist der Spaß am Singen. Wer mitmachen möchte: Die Aktiven freuen sich immer über neue Sängerinnen. Chorprobe ist montags ab 19 Uhr im Saal der Vereinsgaststätte „Taverne Kostas“. Einfach mal vorbeikommen. Interessenten können sich auch gerne bei Petra Schröder unter der Telefonnummer 06055/83211 melden. Weitere Informationen siehe https://caecilia-somborn.de.

Kategorien
Uncategorized

„Frauenpower – Frau singt!“

Das Frauenensemble Cäcilia Somborn hat sich 2023 neu aufgestellt und am Pfingstsamstag zu seinem ersten Frauenchorkonzert ins Sturmiushaus in Somborn eingeladen. Die Sängerinnen präsentierten ihr neues Repertoire unter dem Motto „Frauenpower – Frau singt!“. Dabei wurden sie im zweiten Teil des Konzertes unterstützt vom befreundeten Frauenchor des Volkschores Langenselbold. Alexander Franz, Dirigent der beiden Chöre, hatte wieder ein buntes, unterhaltsames Programm zusammengestellt. Viele Ohrwürmer aus vergangenen Jahrzehnten präsentierte die Cäcilia mal frech, wie bei „Hungriges Herz“ oder „Shoop Shoop Song“, mal mitreißend mit „Kompliment“ und „Leuchtturm“. Einfühlsam wurde es bei den Vorträgen „Love me tender“ und „Tears in Heaven“ und die beschwingten Evergreens „Goodnight sweetheart“ und „Barbara Ann“ gingen in die Füße. Moderatorin Heike Krieger lieferte den Gästen zwischendurch kurzweilige Hintergrundinformationen zu den Stücken. Nach der Pause übernahmen die Langenselbolder Sängerinnen die Bühne und zeigten unter anderen beim 30er Jahre Ohrwurm „Mein kleiner grüner Kaktus“ ihr Können. Zum Finale standen beide Chöre gemeinsam auf der Bühne, die sie nicht ohne die vom Publikum geforderte Zugabe verließen. Ein gelungener Neustart, bei dem die Freude am Chorgesang spürbar wurde. Oder wie es treffend im letzten Vortrag des Abends hieß: „Lass die Sonne in dein Herz“.

Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert, für Amateurmusikensembles aus urbanen Räumen.

Kategorien
Uncategorized

Presse zum Konzert

Bericht aus der GNZ vom 30. Mai 2023

Kategorien
Uncategorized

Das Frauenensemble Cäcilia Somborn lädt ein zum Konzert

Frauenpower – Frau singt!

Die Damen der Cäcilia Somborn haben sich von der Pandemie nicht unterkriegen lassen. Mit Online-Proben und Singen in kleinen Gruppen, wurde die Zeit gut genutzt neues Repertoire einzuüben. Viele neue Stücke, hauptsächlich bekannte Popliteratur, haben den Spaß am Singen aufrechterhalten. Und den Wunsch, diese Freude mit anderen zu teilen. Bei einem Probenwochenende im Februar wurde sich intensiv auf das erste Frauenchorkonzert vorbereitet. Dieses findet am 27. Mai 2023 um 19 Uhr im Sturmiushaus an der St. Anna Kirche in Somborn statt.

In seiner jungen Geschichte hat das Frauenensemble Cäcilia Somborn schon einige Male gemeinsam mit dem Frauenchor des Volkschores Langenselbold auf der Bühne gestanden, so dass man sich sehr freut, den befreundeten Chor nun als Gast in Somborn begrüßen zu können.

Unter der Leitung ihres Dirigenten Alexander Franz bringen beide Chöre ein unterhaltsames Programm auf die Bühne. Karten gibt es nun im Vorverkauf bei allen Sängerinnen.

Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert. Im Rahmen von NEUSTART KULTUR soll das Förderprogramm IMPULS den Musizierenden Impulse und Motivationshilfen zur nachhaltigen Stärkung und erhöhte Sichtbarkeit für den zeitnahen Neustart nach der Pandemie ermöglichen. Ensembles sollen zur schnellen Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit befähigt werden.

Kategorien
Uncategorized

Ein Grillfest zieht um – mal wieder

Der Gesangverein Cäcilia Somborn lädt Sie recht herzlich zum Grillfest am 18. Mai 2023 nach Somborn auf den Rathausplatz ein.

Nach einer langen Tradition des Vatertags-Grillfestes im Gänsewald und einem Wechsel ans Hasenheim in Somborn, musste man sich nun einen neuen Veranstaltungsort suchen. Der Verein freut sich über die Möglichkeit den gewohnten Termin an Christi Himmelfahrt beizubehalten und seine Veranstaltung in der Ortsmitte durchführen zu können.

Beginn ist am Feiertag mit Frühschoppen und musikalischer Unterhaltung durch die bekannte Formation „Astrein“. Das Trio mit den Gitarristen Roland Franz und Frank Weigand sowie Alexander Franz am Akustik-Bass unterhält mit bekannten Pop-Songs.

Für Spezialitäten vom Grill und gekühlte Getränke, Kaffee und Kuchen ist den ganzen Tag gesorgt.

Kategorien
Uncategorized

Erstes Probenwochenende Frauenensemble Cäcilia Somborn 

Am letzten Februarwochenende trafen sich die Sängerinnen des Frauenensembles der Cäcilia Somborn und Chorleiter Alexander Franz in Bad Homburg, zur Vorbereitung auf ihr Konzert am 27. Mai 2023. Die dortige Jugendherberge bot eine entspannte Atmosphäre, um sich ungestört mit neuer Literatur vertraut zu machen. Die Damen waren begeistert von der Liedauswahl mit vielen bekannten Ohrwürmern von den Beatles, Cat Stevens, den Comedian Harmonists, Elvis, Eric Clapton und Nena. Dazu gab es Lektionen in Stimmbildung und vorhandenes Repertoire wurde aufgefrischt.
Auch wenn das ganze Wochenende sehr intensiv geprobt wurde, kam die Geselligkeit nicht zu kurz. Gemeinsames Essen und viele Gespräche rundeten die Tage ab. Die Abende gehörten der Gemeinschaftspflege. 

Die Mitreisenden sind sich einig, dass sich die 3 Tage sehr gelohnt haben und begeistert von den musikalischen Fortschritten. Das Gemeinschaftsgefühl wurde gestärkt und das Programm für das geplante Konzert im Sturmiushaus in Somborn zusammengestellt. 

Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner